Jetzt mitmachen
mitmachen

Wie OHA! das Klima schützt und Unternehmen stärkt: Eduard B. Wagner zu Gast beim Regensburger Zukunftsdialog

Zum Schutz des Weltklimas sind konkrete Maßnahmen nötig. Über die besondere Verantwortung von Unternehmer:innen in diesem Kontext sowie über realisierbare Maßnahmen für die Firmen aus der Region spricht Eduard B. Wagner, Unternehmer und Gründer der Initiative „Ostbayern handelt!“, beim Regensburger Zukunftsdialog.

Der Unternehmer Eduard B. Wagner ist am kommenden Dienstag, den 09.11.2021, um 19 Uhr beim Regensburger Zukunftsdialog zu Gast. Im Rahmen der Interviewreihe des Referats für Wirtschaft, Wissenschaft und Finanzen spricht Stadtrat Prof. Dr. Georg Stephan Barfuß mit ausgewählten, inspirierenden Menschen aus dem Raum Regensburg über zukunftsweisende Ideen. Es geht darum, Herausforderungen zu identifizieren und daraus Handlungsmaximen abzuleiten.

In diesem Zuge wird Eduard B. Wagner erläutern, wie „Ostbayern handelt!“ bei der Ermittlung von CO2-Emissionen unterstützt. Die von ihm gegründete Initiative begleitet Unternehmer:innen auf ihrem Weg hin zu nachhaltigen Lieferketten und motiviert sie dazu, das Erreichen der Klimaziele in ihr ökonomisches Handeln einzubeziehen.

Die kostenlose Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Degginger (Wahlenstraße 17, 93047 Regensburg), der Einlass startet um 18.30 Uhr. Die Anmeldung läuft bis kommenden Sonntag, den 07.11.2021, online unter eventbrite.de. Für Gäste gilt die 3G-Plus Regel, das heißt: Geimpften, Genesenen oder Personen mit aktuellem PCR-Test ist der Zugang gewährt.

Mit
machen

Handeln statt reden! Schließen Sie sich unserer Unternehmerinitiative an und tragen Sie zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes bei. Erfahren Sie mehr über die Vorteile als Macher, Pate oder Botschafter.

Jetzt mitmachen